HomePreviewNext
Der "AdSpeed ST" der Firma ICD (bekannt durch den SCSI Hostadapter "The Link") war wohl einer der kleinsten Beschleuniger für 520/1040 ST Rechner überhaupt. Die Platine, bestückt mit einer MC68000 CPU mit 16 MHz, war kaum größer als die MC68000 CPU selbst, weswegen so gut wie keine Platzprobleme auftraten. Der CPU zur Seite stand ein 32 kB großer Cachespeicher. Die Taktumschaltung erfolgte über Hardwareregister mit einem AUTO-Ordner Programm als auch über ein CPX Modul und ein Accessory. Der AdSpeed war außerdem einer der wenigen Geräte, welches den Blitter Chip voll unterstützte, so das es da keine Performance Verluste gab.
Den AdSpeed gab es in Versionen für ST und STE. Die ST Version kostete Anfang 1992 ca. 428,- DM und die STE Version 528,- DM.
Autor/Quelle des Bildes: Bernd Mädicke