HomePreviewNext
Die "Overscan TT" Grafikerweiterung der Firma Overscan war eine (für damalige) Zeiten günstige Möglichkeit, die Grafik seines Atari TT aufzubohren. Die Platine wurde in den VME-Slot gesteckt. Zusätzlich mußten noch drei weitere Kabel verlegt werden.

Folgende Auflösungen wurden erreicht:

-ST-Low mit 416 x 248 Pixel
-ST-Mid mit 832 x 248 Pixel
-ST-High mit 832 x 496 Pixel
-TT-Low mit 416 x 496 Pixel
-TT-Mid mit 832 x 496 Pixel

Der Overscan TT kostete Mitte 1992 ca. 299,- DM
Autor/Quelle des Bildes: Bernd Mädicke