[Logo]


[About me]
[News]
[Links]
[Files]
[History]
[Hardware]
[Gallery]
[eMail]
[Logfile]

Any Browser
[WebCounter by GOWEB]
since 18.12.98

Die Atari Prototypen Previous | Next



Atari FX-1 / Sparrow
Anfang 1992 wurde der Prototyp des Atari Falcon einigen Entwicklern präsentiert. Etwa 150 Vorserienmodelle wurden dann Mitte des selben Jahres an europäische Entwickler ausgeliefert. Einige dieser Rechner trugen das Label FX-1 wärend auf anderen der Name Sparrow prangte. Der Festplattentreiber des Prototyps meldete sich beim Booten mit "Sparrow" und benutzte den Blitterchip für den Datentransfer zur IDE Festplatte. Auf dem Board wurde ein TOS 4.00 in 2 Megabit großen DIL Eproms als Betriebssystem eingesetzt. In einer frühen Entwicklungsstufe war es sogar ein TOS 2.07, welches die VDI Routinen für die Bildschirmausgabe von Platte nachlud.


FX-1 Logo Sparrow Label
das Label des Atari FX-1 das Typenschild des Atari Sparrow
Sparrow Board 1 Sparrow Board 2
Das Board. Einige Chips sind noch in PGA Ausführung vorhanden. Das TOS 4.00 sitzt noch in zwei DIL Eproms neben dem Lüfter Einige Chips in Nahaufnahme. Sehr gut erkennt man auch den Fädeldraht
Sparrow ROM  
Ein Blick auf die beiden 256 KB ROM Chips des Sparrow